deutschlandfahneWer uns vertrauenswürdig erscheint, muß nicht zwangsläufig würdig sein, unser Vertrauen zu verdienen.

Heute möchte ich kurz beschreiben, warum ich begonnen habe zu bloggen.

Nun bin ich schon im 42 Lebensjahr und habe 24 Wahljahre in meinem Leben gehabt. Kein einziges Mal wurden die Versprechen der Parteien die ich gewählt habe, eingehalten. Da es mir nun reicht, werde ich künftig genauer der politischen Landschaft in Deutschland auf die Finger schauen, diese kritisieren und andere Mitbürger über Mißstände informieren.

Mit den Jahren haben die etablierten Parteien sich im Sumpf der selbstverbockten Politik festgefahren. Es wird Zeit für Erneuerungen und Neuerungen in der Parteienlandschaft. Entweder arbeiten einige Parteien ganz schnell daran oder es müssen neue Parteien her, die im Wind der Zeit segeln und sich dem Wandel der Gesellschaft anpassen.

Überall in unserer Geschichte gibt es genug Beispiele dafür, dass wer sich neuen Gegebenheiten innerhalb der Natur oder einer Gesellschaft nicht anpasst, irgendwann zwangsläufig untergehen wird wie ein vollgelaufener Kahn.
Da helfen auch keine Rückzugsgefechte a la Müntefering oder Scheinangriffe a la Steinmeier oder ein Abtauchen wie es Merkel zur Zeit tut. Westerwelle und seine Truppe geben auch mehr Luftblasen von sich als Umsetzbares.

Teppiche sind nicht zum Fliegen da, sondern man sollte auf ihnen stehen. Sonst wird irgendwann jemand einem den Teppich unter den Füßen wegziehen und bastelt daraus Fahnen, ähnliche wie es sie früher bereits gab und vor todbringenden Armeen hochgehalten wurden oder es werden daraus Segeln genäht um frischen Wind aufzunehmen und anderen davon zu segeln.

Wir Bürger sollten gegenüber der Politik kritischer werden und die, die sie machen ständig erinnern und ermahnen wofür wir sie gewählt haben. Nämlich das Volk vertreten. Sonst wird irgendwann ein Sturm aufkommen über unsere Demokratie!

Deswegen werde ich Kritik üben und rufe jeden Bürger zur Mithilfe auf, Mißstände innerhalb unserer Demokratie aufzudecken und diese nicht zu dulden!

Jeder sollte es tun! Das ist Demokratie! Deswegen blogge ich!

Advertisements