Im letzten Monat hat die Welthungerhilfe der UNO eine weltweite Umfrage durchgeführt.

Die Aufforderung lautete: „Geben sie uns bitte ihre ehrliche Meinung zur Lösung der Nahrungs-Knappheit im Rest der Welt ab.“ Die Umfrage stellte sich, nicht unerwartet, als Riesenflop heraus:

In Afrika wußten die Teilnehmer nicht was Nahrung ist.

Osteuropa wußte nicht, was ehrlich heißt.

Westeuropa kannte das Wort Knappheit nicht.

Die Chinesen wußten nicht, was Meinung ist.

Der Nahe Osten fragte nach, was denn Lösung bedeute.

Südamerika kannte den Sinn des Wortes bitte nicht.

In den USA wußte niemand, was der Rest der Welt ist.

Advertisements