Ich habe mal hier eine etwas andere Politikumfrage.
Ich denke, sie ist es wert verbreitet zu werden.
Vielleicht hilft sie dem Ein oder Anderen bei der Endscheidung welche Partei sie wählen sollen.
Wenn es um meine Person geht, ist nach dieser Statistik nicht die Richtige für mich dabei.

Umfrage: FDP-Wähler sexuell am aktivsten

Studie enthüllt sexuelle Vorlieben von Partei-Anhängern

Unterscheiden sich Parteianhänger durch ihre sexuelle Präferenzen?
Ja – sagt eine Umfrage: Demnach gehen Unions- und Linkspartei-Anhänger am häufigsten fremd.
FDP-Wähler halten sich für sexuell am aktivsten.

Und SPD-Wähler gucken gerne Pornos.

Wie die Zeitschrift „Cicero“ als Auftraggeberin der Umfrage am Mittwoch weiter mitteilte, haben FDP-Wähler nach eigenen Angaben im Durchschnitt 2,1 Mal in der Woche Geschlechtsverkehr, Anhänger der Unionsparteien und der Linken jeweils 1,8 Mal, Grüne 1,7 und Sozialdemokraten 1,5 Mal.

SPD-Anhänger „Pornoliebhaber“
Dass sie gerne Pornos ansehen, sagten 17 Prozent der SPD-Wähler, 15 Prozent der Linkspartei-Gefolgschaft,
je 14 Prozent der Unions- und Grünen-Anhänger und 13 Prozent der FDP-Sympathisanten.

Seitensprünge gaben 55 beziehungsweise 54 Prozent der Linken- und Unionsanhänger zu, von den Grünen 51 Prozent, den Sozialdemokraten 50 und der FDP 47 Prozent. Laut „Cicero“ befragte Gewis Hamburg im Juli 1.254 Frauen und Männer zwischen 16 und 60 Jahren.

Quelle

Advertisements