Über das Wochenende sind einige Mitarbeiter zum Nürbürgring und machen dort ein Formel 1 Wochenende.
Mein Vollpfosten auch.
Alles per V.I.P. Karten.
Da wurde wohl nicht vernünftig die Vita des Vollpfosten geprüft.
Selber Schuld.
Er ist der Meinung, dass er sich auch mal in ein Fahrzeug setzen darf.
Der Trottel.
Die Horde Versicherungsagenden hinter jedem Wagen werden wohl aufpassen, dass er die Heiligen Grale nicht berührt und die Boxenluder keinen Herpes Simplex bekommen von seinem Anblick.

Na ja, vielleicht schubsen ihn die Kollegen auf die Rennbahn.
Am Besten auf der Zielgerade.
Während des Rennes.
Schlagzeile: Vollpfosten von Formel 1 Boliden überrollt!

Aber,über wen soll ich mich dann aufregen?
Wer soll dann mein persönliches Feindbild werden?
Lieber Gott, laß ihn gesund wieder kommen, damit ich ihn Zukunft weiterhin wenigstens etwas Spaß an meiner Arbeit habe.

Advertisements